MCS I & II

Automatischer Eindecker

Die innovative Eindecker-Technologie ermöglicht einen höheren Umsatz und eine hohe Reproduzierbarkeit. Die MCS-Eindecker arbeiten mit höchsten Qualitätsstandards, die Abdeckung wird für jedes einzelne Glas separat, schnell und ohne Blasen durchgeführt. Diese Methode garantiert einen zuverlässigen Durchsatz. Der Eindecker MCS I kann direkt mit dem Färbeautomaten MAS verbunden werden. Das modulare Design vereinfacht den Schritt der manuellen Übergabe der Probenhalter an die volle Automatisierung - auch in kleinen Budgets. Die Kombination verwendet ein Minimum an Platz. Der Eindeckautomat MCS II bietet durch eine 7-stufige Geschwindigkeitsregelung einen hohen Umsatz von bis zu 400 Objektträgern pro Stunde. Das System eignet sich für Objektträgerhalter verschiedener automatisierter Färbesysteme und kann problemlos in den Arbeitsablauf eines Routinelabors eingebunden werden.

Spezifikationen

  MCS I MCS II
Verarbeitungsgeschwindigkeit 300 – 500 Objektträger / h 400 Objektträger / h
Dosiervolumen 30 – 150 µl 40 – 200 µl
Maße (L x B x H) 630 x 670 x 640 mm 500 x 550 x 680 mm
Gewicht ohne Zubehör 65 kg 65 kg
Elektrische Anschlusswerte 100 – 240 V 50/60 Hz 85 VA 100 – 240 V 50/60 Hz 460 VA

MCS I & II

Automatischer Eindecker

Die innovative Eindecker-Technologie ermöglicht einen höheren Umsatz und eine hohe Reproduzierbarkeit. Die MCS-Eindecker arbeiten mit höchsten Qualitätsstandards, die Abdeckung wird für jedes einzelne Glas separat, schnell und ohne Blasen durchgeführt. Diese Methode garantiert einen zuverlässigen Durchsatz. Der Eindecker MCS I kann direkt mit dem Färbeautomaten MAS verbunden werden. Das modulare Design vereinfacht den Schritt der manuellen Übergabe der Probenhalter an die volle Automatisierung - auch in kleinen Budgets. Die Kombination verwendet ein Minimum an Platz. Der Eindeckautomat MCS II bietet durch eine 7-stufige Geschwindigkeitsregelung einen hohen Umsatz von bis zu 400 Objektträgern pro Stunde. Das System eignet sich für Objektträgerhalter verschiedener automatisierter Färbesysteme und kann problemlos in den Arbeitsablauf eines Routinelabors eingebunden werden.

Spezifikationen

  MCS I MCS II
Verarbeitungsgeschwindigkeit 300 – 500 Objektträger / h 400 Objektträger / h
Dosiervolumen 30 – 150 µl 40 – 200 µl
Maße (L x B x H) 630 x 670 x 640 mm 500 x 550 x 680 mm
Gewicht ohne Zubehör 65 kg 65 kg
Elektrische Anschlusswerte 100 – 240 V 50/60 Hz 85 VA 100 – 240 V 50/60 Hz 460 VA